Chronik

Jugendfeuerwehr Schachten

Gründung: 15.11.1985

Mitglieder aktuell: 9

JFW: Michael Guber

stellv.  JFW: Christian Ernst

Betreuer: Nico Käckel, Inka Käckel, Dennis Konze

 

 

Chronik Jugendfeuerwehr Schachten

 

-  1984: Die Jugendfeuerwehr Schachten wurde im Jahr 1984 auf Probe ins Leben gerufen.

 

-  1985: Als Jugendwart ernannt wurde Frank Boland, als seine Stellvertreter wurden Dirk Käckel und Karsten Ernst ernannt.
Im April ging es dann los mit einer Beteiligung von 14 Jugendlichen. Ab dem 15.11.1985 wurde die Jugendfeuerwehr Schachten offiziell gegründet.
Die ersten Gedanken an eine Jugendwehr waren allerdings schon 1971 da, wurden aber wieder fallen gelassen.

 

-  1986: Dirk Käckel wurde als Jugendwart und Karsten Ernst als stellvertretender Jugendwart ernannt.
Im Jahr 1986 nahmen wir an unserem ersten Zeltlager teil. Dort wurden auch die ersten Kontakte mit anderen Jugendfeuerwehren geknüpft.

 

-  1987: Hat die Jugendfeuerwehr das erste Osterfeuer ausgerichtet.

 

-  1989:Übernahme von 7 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung.

 

-  1990: Im Jahr 1990 traten die ersten Mädchen der Jugendfeuerwehr bei, die Zahl der Mädchen ist seitdem stetig gestiegen.
-  1991:

 

-  1992: Besuch eines Schwimmbades, Kegelabend und vieles mehr.
Erste Ausrichtung des Stadtpokals der Grebensteiner Jugendfeuerwehren am Gerätehaus in Grebenstein.
 
 -  1993:  Andreas Hanak wurde als Jugendwart und Axel Schindehütte jr. als stellvertretender Jugendwart für ein Jahr ernannt.
Am 15.01. besuchten wir das Schwimmbad Vellmar. An dem 05.03 war ein
Kegelabend in Udenhausen.

 

-  1994: Das Zeltlager im Sommer musste leider wegen schlechtem Wetter abgesagt werden.
Zum 60. jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Schachten wurde bei den Feierlichkeiten am 02.09.-04.09. der Jugendfeuerwehr ein neuer Wimpel übergeben.
Es wurden auch neue T-Shirts beschafft.

 

-  1995: An dem 17.03. waren wir im Schwimmbad. Am 09.04.1995 fand eine Fahrt in den Heidepark Soltau gemeinsam mit der JF Udenhausen statt.

 

-  1996: Jochen Mausehund wurde als 3. stellvertretender Jugendwart für Axel Schindehütte jr. bestimmt, weil dieser stellvertretender Wehrführer wurde. Am 18.03. haben wir einen Kegelabend in Udenhausen gemacht.
Am 21.12.1996 waren wir anlässlich der Weihnachtsfeier in der Eissporthalle Kassel.

 

-  1997: Am 11.07. fand erstmalig ein Dartturnier für die Mitglieder der JF statt. Am 20.12. war die Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr mit Besuch des Aquaparks in Baunatal und Übernachtung im Gerätehaus. Am 26.09. Pokalschießen der Jugendfeuerwehr  in Burguffeln teilgenommen.

 

-  1998: Das Zeltlager in Niedermeiser fiel dieses Jahr aufgrund der Witterung aus.
Am 19.12. haben wir unsere Weihnachtsfeier mit einem Besuch des Aquaparks in Baunatal abgerundet.

 

-  1999: Andreas Hanak wurde wieder zum Jugendwart gewählt, sein Stellvertreter wurde Lars Hanak. Am 09.01.99 war die Weihnachtsbaumsammlung mit anschließendem Nudelessen aller 4 Grebensteiner Jugendfeuerwehren in Grebenstein.
Am 26.03 haben wir einen Kegelabend veranstaltet.

 

-  2000: Am 02.05. wurde ein „ Tag der Jf“ zur Mitgliedergewinnung ausgerichtet.

 

-  2001: Höhepunkt seit Bestehen der Jugendfeuerwehr Schachten war das gemeinsame Ausrichten des Kreiszeltlagers 2001 zusammen mit den anderen Grebensteiner Jugendfeuerwehren. Am 21.12 haben wir eine Nachtwanderung mit anschließender Jahresabschlussfeier gemacht.

 

-  2002: Am 01.11. waren wir im Schwimmbad Hofgeismar. Am 18.10.haben wir am Pokalschießen der Jugendfeuerwehr in Burguffeln teilgenommen.

 

-  2003: Teilnahme am Stadtpokal und Kreiszeltlager, Besuch der Eisdiele und des Schwimmbades in Hofgeismar.

 

-  2004: Andreas Hanak wurde als Jugendwart wiedergewählt, diesmal wurden zwei Stellvertreter gewählt: Sabine Wieditz und Michael Neutze.
Neue T-Shirts wurden beschafft.

 

-  2005: Am 06.08. fand das Brunnenfest am DGH in Schachten statt (Betreuung der Spiele). Am 17.06. haben wir einen Grillabend mit den Eltern in der Feuerwehr gemacht.

 

-  2006: Vorführung einer Löschübung beim Grillabend der Alters- und Ehrenabteilung am 15.09.06.

 

-  2007: Am 15.Dezember 2007 haben wir gemeinsam mit Burguffeln unseren Jahresabschluss mit Nachtwanderung und anschließender Übernachtung im Gerätehaus veranstaltet.

 

-  2008: Der Höhepunkt war wohl dieses Jahr die Anschaffung von 66 neuen Wetterjacken für die Jugendfeuerwehren der Stadt Grebenstein. Diese wurden am 12. September bei einer kleinen Feierstunde mit den Sponsoren übergeben.

 

-  2009: Michael Guber wird am 28.02.2009 als Jugendwart und Christian Ernst als sein Stellvertreter gewählt. Desweitern wurde das 75- jährige Jubiläum der freiwilligen Feuerwehr Schachten auf dem Sportplatz gefeiert. Es wurden für Jugendfeuerwehren „Spiele ohne Grenzen“ ausgerichtet.

 

-  2010: Tagesfahrt aller Grebensteiner Jugendfeuerwehren in das SEA LIFE und Berufsfeuerwehr Hannover am 20.03.2010. Bau eins Wagens für den Viehmarkt in Grebenstein. Am 23.07.2010 haben wir unser 25- jähriges Bestehen mit „Spielen ohne Grenzen“ und einem Festkommers auf dem Sportplatz gefeiert.

 

-  2011: Highlight im Jahr 2011 war die Ausrichtung des Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Schachten vom 28.7.-3.7. am Maibachhof. Dieses wurde von allen Grebensteiner Jugendfeuerwehren organisiert.

 

-  2012: Am 12. Februar waren wir zum Weltcup Skispringen in Willingen.
Am 01. September haben wir mit der Jugendfeuerwehr Burguffeln das Fort Fun besucht. Am 08. Dezember war die Übergabe der gesponserten Fleccejacken.

 

-  2013: Sammlung der Weihnachtsbäume durch ehemalige Jugendfeuerwehrmitglieder.
 
-  2014: Michael Guber und Christian Ernst wurden am 01.02.2014 als Jugendwart und Stellvertretener Jugendwart wiedergewählt. Am 03. März haben wir an der Aktion „Laufen statt Saufen“ teilgenommen. Besuch des 50. Geburtstags der Hessischen Jugendfeuerwehr am 17. Mai in Marburg. Am 09.05. würden neue T-Shirts und Pullover durch Sponsoren übergeben. Am 13. Dezember haben die Jugendwarte, Kinderwarte und Betreuer an einem ADAC Fahrertraining für Feuerwehren in Gründau-Lieblos teilgenommen.

 

-  2015: Am 01. Februar waren wir beim Weltcup Skispringen in Willingen.
-  2016: Teilnahme am Stadtpokal und Kreiszeltlager.